Vaterschaftstest für die absolute Gewissheit

Seit vielen Monaten gehen die wildesten Gerüchte durch die Firma. Es heißt, dass der Chef eine Affäre mit einer Angestellten hat und nun wird ganz viel geredet. Mir persönlich ist das völlig egal, ich mag dieses Getratsche überhaupt nicht. Aber leider wird es immer schlimmer. Denn nun hat die besagte Dame auch noch ein Kind bekommen, was die Gerüchte noch mehr brodeln lässt. Es ist eine sehr unangenehme Situation. Besonders wenn man dem Chef begegnet. Man weis gar nicht, wie man ihm aktuell begegnen soll. Ich bin mir sicher, dass er ganz genau weis, was geredet wird. Auch für ihn ist das keine schöne Situation. Egal was nun stimmt. Er ist kein Unmensch nur weil er vielleicht eine Geliebte hat. Man hat auch immer mal gehört, dass was mit seiner Frau nicht stimmt. Vielleicht hat sie auch schon lange jemand anderen. Die Ehe scheint auf jeden Fall nicht mehr so ganz in Ordnung zu sein. Aber so geht es vielen und keiner hat das Recht, darüber zu urteilen. Manchmal sieht es echt blöd aus, wenn die Ehen auseinandergehen und man hört, dass sich der eine Partner schon vorher einen anderen gesucht hat. Das muss ich zugeben.

Durch einen Vaterschaftstest kommt die Wahrheit ans Tageslicht

Ich selbst bin überzeugter und glücklicher Single. Auf solche Geschichten habe ich in meinem persönlichen Leben keine Lust. Das habe ich mir geschworen. Meine Eltern haben sich auch getrennt als ich ein Teenager war. Nicht leicht für mich damals. Aber ich kann es verstehen. Meine Mutter war sehr anstrengend und kaum zum aushalten. Ihre Alkoholsucht hat uns allen den Rest gegeben. Es gibt also immer irgendwelche Gründe, warum man sich nach einem anderen Partner umsieht und sich nach Zuneigung und Anerkennung sehnt. Was da bei unserem Chef los ist, kann ich wirklich nur schwer beurteilen.

Zusammenhalt ist alles

Nun heißt es, unser Chef würde einen Vaterschaftstest machen lassen wollen. Ich würde das nun doch zu gerne wissen, ob es stimmt. Möglich ist alles. Ich kenne die Dame um die es sich hier handelt sehr gut. Sie hat sich immer sehr bedeckt gehalten wenn es um die ganzen Gerüchte ging. Dass die beiden sich sehr sympathisch sind, dass war immer augenscheinlich sichtbar. Also das konnte sie nicht abstreiten. Heißt aber immer noch nichts. Sie waren oft gemeinsam auf Montage und Geschäftsreisen. Theoretisch kann das schon gut sein. Aber mal sehen. Die Wahrheit wird wohl noch ans Tageslicht kommen. Spannend bleibt es dann weiterhin.

Schreibe einen Kommentar